Mariensäule

  • Trier

Auf dem höchsten Punkt der Sandsteinfelsen und auf einem 40 Meter hohen Pfeiler überragt die Mariensäule die Stadt. Von hier aus bietet sich ein weiter Blick über Trier und das Moseltal.

Auf der linken Seite der Mosel, auf dem höchsten Punkt der Sandsteinfelsen, überragt die Mariensäule die Stadt. Auf dem 40 Meter hohen Pfeiler befindet sich die gekrönte Marienstatue. Sie wurde mit Hilfe von Spendengeldern Trierer Bürger 1866 eingeweiht und steht als Erinnerung an die Verkündigung des Dogmas der Unbefleckten Empfängnis Mariens. Vom Vorplatz an der Mariensäule hat man einen fantastischen Blick auf die Römerstadt und das Moseltal.

Auf der Karte

Simeonstr. 55

54290 Trier

DE


Tel.: (0049) 651 978080

Fax: (0049) 651 9780876

E-Mail:

Webseite: www.trier-info.de


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.