© Trier Tourismus und Marketing GmbH

Heute

42. Trierer Weihnachtsmarkt

Zum 42. Weihnachtsmarkt in Trier vom 18.11. bis 22.12.2022 haben alle Besucherinnen und Besucher freien Zugang. Am Totensonntag, 20.11.2022, bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen. Aktuelle Informationen dazu gibt es unter: www.trierer-weihnachtsmarkt.de www.sterntaler-weihnachtsmarkt.de

Zum 42. Weihnachtsmarkt in Trier vom 18.11. bis 22.12.2022 haben alle Besucherinnen und Besucher freien Zugang.
Am Totensonntag, 20.11.2022, bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen.

Wer in der vierwöchigen Laufzeit des Trierer Weihnachtsmarkts zum Wiederholungstäter wird, hat dabei die (rote) Nase vorn: Fast täglich gibt es auf der stimmungsvollen Bühne vor der Westfassade des Domes ein wechselndes Programm für die ganze Familie, das vom historischen Puppentheater bis zum Star-Tenor oder Aushängeschildern der regionalen Musikszene reicht. Deshalb trifft man auf dem Domfreihof und dem mittelalterlichen Hauptmarkt auch längst nicht nur den Weihnachtsmann und seine Mitarbeiter, sondern auch auf die einzige Glühweinkönigin Deutschlands, auf den Nikolaus, die Engel der Weihnachtsbäckerei und auf tausende Gäste aus Deutschland und dem Ausland.

Auch an der Porta Nigra können Sie ihr Weihnachtsglück finden. Hier präsentieren beim „Sterntaler Weihnachtsmarkt“ rund 30 Anbieter zwischen den bunt ausgeleuchteten Arkaden des Brunnenhofs ihre regionalen, mit Liebe handgemachten Produkte. Ein echter Geheimtipp der organisierenden „Kulturkarawane“, den der Weihnachtsmann uns dankenswerterweise verraten hat. Schließlich sollte jeder im Advent Spaß haben – nicht nur bei der Arbeit.


Aktuelle Informationen dazu gibt es unter:
www.trierer-weihnachtsmarkt.de
www.sterntaler-weihnachtsmarkt.de

Weitere Termine

November 2022
Dezember 2022

Auf der Karte

Hauptmarkt

54290 Trier

DE



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.