© Rolf Rittel

In 50 Tagen

775. Moosemannfest

775. Moosemannfest  

Im Gedenken an die Belagerung und Eroberung der Burg Thurant durch die Erzbischöfe von Köln und Trier in den Jahren 1247 bis 1248 findet in Alken jährlich am dritten Fastensonntag das so genannte „Moosemann-Fest" statt.

Die Festfolge ist so einfach wie genial.

ab 11:00 Uhr beginnt der Frühschoppen. Der Kuchenverkauf startet und zur Stärkung gibt es Heißes vom Imbiss

ca. 14:00 Uhr Begrüßung der Gäste durch den Bürgermeister sowie Grußworte vom 1. Vorsitzenden und der Weinmajestäten

ca. 14:30 Uhr Ein Ritter hoch zu Ross verließt die Sage vom Moosemann. Im Anschluss beginnt der Moosemannumzug mit Fanfarenmusik und "echten" Rittern. Alle Kinder erhalten vor dem Umzug einen Weinbergspfahl, der nach dem Umzug gegen die begehrten Moosemannbrezel getauscht werden kann.


Ganztägig kann die Burg Thurant, die alte St. Michaelskirche sowie die Fallerport kostenfrei besucht werden. Mit viel Glück kann sogar ein Schaukampf der Ritter der "Legatio ex Colonia Agrippinensis" bestaunt werden.

Weitere Termine

März 2023

Auf der Karte

Moselpromende / Cafe Becker

Moselstraße

56332 Alken

DE



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.