© Trierer Kaffeehaus-Orchester

In 295 Tagen

Tanznachmittag bei Walzer und Boogie

Im Rahmen der Kreiskulturtage Trier Saarburg Tanznachmittag bei Wiener Walzer und Boogie Trierer Kaffeehaus-Orchester spielt im Bürgerzentrum Schweich 19. November 2023 15 bis 17.30 Uhr bei Kaffee und Kuchen Das Trierer Kaffeehaus-Orchester bietet zum ersten Mal am Sonntag, 19. November 2023, von 15 bis 17.30 Uhr in der Tradition von Wiener Kaffeehäusern ein Konzert mit Kuchen und Tanz. Die Gäste können Kaffee und Kuchen bei unterhaltender Salonmusik genießen. Das Ensemble des Kaffeehaus Orchesters spielt dazu Tanzmusiken aus dem frühen 20. Jahrhundert. Bei Wiener Walzer, Charleston, Tango und Boogie kann das Tanzbein geschwungen werden. Freuen Sie sich auf zart-schmelzende und virtuos-berauschende Klänge: Das Trierer Kaffeehaus-Orchester unter der musikalischen Leitung von Gert Spies hat sich der Salonmusik im Stile des beginnenden 20. Jahrhunderts verschrieben. Damit entführt das Ensemble sein Publikum musikalisch sowohl in die volkstümliche, feier- und tanzfreudige ungarische Puszta als auch in die holzvertäfelten und mit rotem Samt geschmückten edlen Wiener Kaffeehäuser. Bei seinem ersten Tanzkonzert legt das Orchester eine breite Palette tanzbarer Musik auf. Vom gediegenen Wiener Walzer über den feurigen Tango bis zum leichten Boogie bietet das Ensemble viele Gelegenheiten, zu stilechter Musik des frühen 20. Jahrhunderts zu tanzen. Wer eine Pause benötigt oder nur die Klänge genießen möchte, hat dazu die Chance bei Kaffee und Kuchen. Seit seiner Gründung 2017 haben sich zehn Musikerinnen und Musiker aus dem Raum Trier gefunden, deren Leidenschaft es ist, die klassisch-vornehme wie die bürgerlich-unterhaltende Salonmusik mit Präzision und Spielfreude zu präsentieren. Kern eines typischen Salonorchesters bildet das Klavier und ein Streicherensemble. Je nach Einflussgebiet kommen eine Flöte (Wiener Besetzung) oder eine Klarinette und eine Posaune (Berliner Besetzung) oder ein Kornett (Pariser Besetzung) hinzu. Das Trierer Kaffeehaus-Orchester lässt sich in keine dieser Schubladen einordnen, denn Flöte, Tuba, Akkordeon, Klarinette und Saxophon sind feste Bestandteile dieser „Trierer Besetzung“.

Weitere Termine

November 2023

Auf der Karte



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.