© Weingut Deis

Weingut Hermann Deis

Auf einen Blick

  • Lehmen
  • Lieferservice,…
  • Lieferservice,…
  • (0049) 2607 4269

Das Weingut
Erstmalig erwähnt wurde der Name „Deis“ in Verbindung mit Weinbau im Jahr 1580. Demnach ist die Familie bereits seit Jahrhunderten dem Weinbau verbunden. Allerdings gelangte der Name erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Lehmen, als der aus Mesenich stammende Jakob Deis, der Urgroßvater des heutigen Inhabers, die Lehmenerin Gertrud Hürter kennenlernte. Das Weingut, wie es in seiner derzeitigen Form besteht, wurde schließlich von dessen Sohn Hermann am heutigen Standort aufgebaut. Im Jahr 1987 übergab dieser sein Werk an seinen Sohn Helmut und dessen Frau Edith. Seit 2018 wird das Weingut von Sohn Matthias gemeinsam mit seiner Ehefrau Corinna geführt.

Uns liegt insbesondere die Naturbelassenheit und die schonende Bearbeitung unserer Weine am Herzen. Daher kommt bei uns vom Rebschnitt bis hin zu den fertigen Weinen alles aus einer Hand.

Ein Großteil der Reben unseres Weinguts befindet sich in der Lehmener Würzlay, eine terassierte Steilstlage auf steinigem Schieferboden, mit einer Hangneigung von bis zu 70 %. In der Würzlay bauen wir ausschließlich Riesling an. Die Wärme sowie der mineralstoffabgebende Schieferboden sind hervorragende Voraussetzungen, um unsere köstlichen Riesling-Weißweine produzieren zu können. Grund dafür ist der sog. „Äquatoreffekt“: Durch die größere Neigung der Weinberge kommt es zu einer Vervielfachung der Strahlenintensität der Sonne. Dadurch ist zum einen mehr Licht für die Photosynthese (Reifung der Trauben) vorhanden und zum anderen wird es natürlich auch wärmer. Auf dem Lehmener Klosterberg, einer weniger steilen Weinbergslage, befinden sich die Sorten Rivaner und Regent, aus denen wir Rotwein bwz. Rosé und Rotling herstellen

Auf der Karte

Hauptstraße 40

56332 Lehmen

DE


Tel.: (0049) 2607 4269

E-Mail:

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 9 – 20 Uhr
Sonn- u. Feiertag: 10 – 18 Uhr und nach telefonischer Absprache

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.