Weingut Maximin Grünhaus

Auf einen Blick

  • Mertesdorf
  • Online Shop,…
  • (0049) 651-5111

Der Name Grünhaus trifft es perfekt: Kurz bevor die Ruwer in die Mosel fließt, liegt das Weingut mitten im Grünen. Funde von Tonscherben und Winzermessern sprechen dafür, dass man hier schon zu römischer Zeit Weinbau betrieb.

Die erste urkundliche Erwähnung von Gebäuden an dieser Stelle stammt von 966: Sie gehörten der Benediktinerabtei St. Maximin in Trier. Nach der Säkularisation und mehrmaligem Besitzerwechsel kaufte 1882 der berühmte Stahl-Industrielle Carl Ferdinand Freiherr von Stumm-Halberg das Grünhaus. Er baute das Weingut zu einem der modernsten seiner Zeit aus und übergab es seiner Tochter zur Hochzeit mit Conrad von Schubert.
Heute lebt Maximin von Schubert mit seiner Familie im Schloss, der das Gut in der 6. Generation betreibt. Das aristokratische Anwesen mit den Treppengiebeln ist ein Blickfang. Das Wohngebäude geht auf das Jahr 1638 zurück. Die daneben stehende Marienburg wurde um 1860 in gotischen Formen errichtet. Auch die Weine des Traditionsbetriebs können sich sehen lassen. Viele Auszeichnungen betonen die hervorragende Qualität.

Mehr Infos und Kontakt: Weingut Maximin Grünhaus, Maximin Grünhaus 1,
D-54318 Mertesdorf, Tel. +49 (0)6 51-51 11, www.maximingruenhaus.de. Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8 -17 Uhr, Samstag 10 - 16 Uhr (November - April geschlossen)

Auf der Karte

Hauptstraße 1

54318 Mertesdorf

DE


Tel.: (0049) 651-5111

Fax: (0049) 651-52 122

E-Mail:

Webseite: www.vonschubert.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Donnerstag, 22.07.2021 08:00 - 17:00
Freitag, 23.07.2021 08:00 - 17:00
Samstag, 24.07.2021 10:00 - 16:00
Montag, 26.07.2021 08:00 - 17:00
Dienstag, 27.07.2021 08:00 - 17:00
Mittwoch, 28.07.2021 08:00 - 17:00
Donnerstag, 29.07.2021 08:00 - 17:00
Freitag, 30.07.2021 08:00 - 17:00
Samstag, 31.07.2021 10:00 - 16:00
Montag, 02.08.2021 08:00 - 17:00
Das Schloss befindet sich im Privatbesitz und kann nicht besichtigt werden. Ein Zimmer steht der Verbandsgemeinde als Trauzimmer zur Verfügung.
Weinverkauf: Mo - Frei 8 - 12 und 12.30 - 17 Uhr, Sa 8 - 12 Uhr
Weinproben nach vorheriger Anmeldung (auch in englisch oder französisch)
Ruhetage

Sonntag


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.