© Vermieterin Irina Gabriel

Ferienwohnung am Röderbusch

Auf einen Blick

  • Konz-Roscheid
  • Ferienwohnung / Appartement
Herzlich willkommen in der schönen Urlaubsregion Saar-Lor-Lux und an der Mosel.

Die Europaregion Saar-Lor-Lux besteht aus dem deutschen Saarland („Saar“), der französischen Region Lothringen (frz. Lorraine – „Lor“) und dem Großherzogtum Luxemburg („Lux“). Als „Großregion“ gehören heute auch die Wallonische Region in Belgien und das deutsche Land Rheinland-Pfalz dazu.

Die Mosel (französisch Moselle, luxemburgisch Musel) deren Name „kleine Maas“ bedeutet, entspringt in Frankreich, in den Vogesen am Col de Bussang und mündet in Koblenz in den Mittelrhein.

Der Moselabschnitt vom deutsch-französisch-luxemburgischen Dreiländereck bis zur Einmündung der Saar bei Konz kurz vor Trier wird in Deutschland als Obermosel bezeichnet.

Die Mündung der Saar (wichtigster Nebenfluss der Mosel) bei Konz in die Mosel ist besonders schön gestaltet.

Die Urlaubsregion ist geprägt von Weinbau, kulturhistorischen Stätten und einer ausgeprägten Wanderkultur. Auch Fahrradtouren sind ideal. Die Premium-Radwege an Saar und Mosel erreichen Sie bequem über einen Zubringer-Radweg ab der Ferienwohnug. Wald, Weinberge und Wanderwege sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Auf der Karte

Röderbuschring 20

54329 Konz-Roscheid

DE


Tel.: +49 1608018841

E-Mail:

Allgemeine Informationen

Ausstattung Zimmer/Appartement
  • Terrasse
  • Haustiere nicht erlaubt
  • WiFi
Lage
  • Ortsrand
  • Ruhige Lage
Eignung
  • Senioren
  • Nichtraucher
  • Familien
Einrichtungen Betrieb
  • PKW-Parkplatz
  • Einstellplatz für Fahrräder
  • Nichtraucherhaus
  • Eigener Garten
Zahlungsarten
  • Barzahlung
Fremdsprachen
  • Französisch
  • Englisch
  • Deutsch
  • Italienisch
Betten & Zimmer
  • Ferienwohnung / en
Zimmer Verteilung
  • Doppelzimmer
Weitere Infos

WLAN gratis, Nichtraucher-Ferienwohnung, keine Haustiere

Nach Absprache: Frühstück am 1. Urlaubstag möglich (10,00 €/ Pers.)

 

Check-In ab 15.00 h / Check-Out bis 11.00 h

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.