© Tourist Information Ferienland Cochem

Apolloweg

  • Cochem

Der Apolloweg Valwig mit seiner Verlängerung in das Naturschutzgebiet „Brauselay“ (Cochem-Cond) ist ein Erlebnisangebot des Projektes„WeinKulturLandschaft Mosel“.

Der Wanderweg bietet faszinierende Einblicke in die einmalige Einheit einer Landschaft mit wärmeliebenden Pflanzen und Tieren, schroffen Felsen, Weinbergsterrassen, sanfter Hochfläche des Moseltrogs und die in 2000 Jahren gewachsene, lebendige Kultur. In mehreren Etappen führt der Apolloweg zunächst durch den Moselort Valwig, dann über den steilen Kreuzweg hoch zur „Schönen Aussicht“ bis zum Ortsteil Valwigerberg. Von hier aus geht es abwärts durch den Niederwald in die Weinberge und schließlich zurück nach Valwig. Eine Schutzhütte lädt zur Rast ein.
Sehenswert: Pfarrkirche St. Martin und Wallfahrtkapelle St. Maria und Maria Magdalena, diverse Bildstöcke und Wegekreuze, sowie Apollofalter und Smaragdeidechse

Link zum Tourenplaner

Wie Sie zum Apolloweg gelangen.
Sie erreichen den „Apolloweg“ direkt von Cochem aus über die Moselbrücke, gehen ein Stück entlang des Fahrrad Wegs und dann geht es links ab zur Treppe, die Straße muss überquert werden und dann liegt gegenüber der Eingang zum Apolloweg.
Wenn sie von Valwig den Weg gehen möchten kommen sie mit der Buslinie 716A nach Valwig.

Link zu den Busfahrplänen

Kurzprofil
Gesamtlänge: 7,5 km
Höchster Punkt: 307 m
Tiefster Punkt: 85 m
Dauer: ca. 3 Std.
Schwierigkeitsstufe: mittel


 


Auf der Karte

Endertplatz

56812 Cochem

DE


Tel.: (0049)267160040

E-Mail:

Allgemeine Informationen


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.