© Foto: Winfried Lenz, Quelle: Schieferland Kaisersesch

Elzbachtal

  • Kaisersesch

Das wald- und felsenreiche Elzbachtal bietet vor allem wilde Natur, mit den Burgen Eltz und Pyrmont und dem Fachwerkort Monreal aber auch sehenswerte Kultur!

Der Elzbach entspringt in der hohen Eifel, in Hochkelberg, fließt über Monreal, vorbei an der mittelalterlichen Burg Pyrmont und der traumhaften Burg Eltz, bis nach Moselkern, wo er schließlich in die Mosel mündet.

Besonders beeindruckend ist der Wasserfall an der Pyrmonter Mühle – der größte Wasserfall der Eifel mit der Burg Pyrmont im Hintergrund. Dieses Plätzchen eignet sich hervorragend für eine kleine Rast während einer Wandertour.

Entdecken Sie die Schönheit und Ursprünglichkeit der Natur entlang des Elzbaches: wandern Sie auf den Traumpfaden „Eltzer Burgpanorama“ oder „Pyrmonter Felsensteig“. Ein besonders schöner Abschnitt ist der Jakobsweg des Eifelvereins: von Monreal in der Vordereifel durch das Elzbachtal nach Moselkern an der Mosel.

Die wilde, waldreiche Natur, schmale Pfade über Felsen und Wurzeln, bergauf und bergab prägen den Wanderweg. Das wald- und felsenreiche Elzbachtal bietet vor allem wilde Natur, mit den Burgen Eltz und Pyrmont und dem Fachwerkort Monreal aber auch sehenswerte Kultur!

Die nahe am Elzbach erbaute Burg Eltz befindet sich seit 1000 Jahren im Familienbesitz und ist eine der wenigen Burgen, die im Laufe der Jahrhunderte nie zerstört wurden. Die Burg thront auf einem 70 Meter hohen Felskopf.

Auf der Karte

Am Römerturm 2

56759 Kaisersesch

DE


Tel.: (0049)2653 9996 502

Fax: (0049)2653 9996 917

E-Mail:

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Samstag, 01.10.2022 00:00 - 00:00
Sonntag, 02.10.2022 00:00 - 00:00
Montag, 03.10.2022 00:00 - 00:00
Dienstag, 04.10.2022 00:00 - 00:00
Mittwoch, 05.10.2022 00:00 - 00:00
Donnerstag, 06.10.2022 00:00 - 00:00
Freitag, 07.10.2022 00:00 - 00:00
Samstag, 08.10.2022 00:00 - 00:00
Sonntag, 09.10.2022 00:00 - 00:00
Montag, 10.10.2022 00:00 - 00:00
Das Elzbachtal ist frei zugänglich und jederzeit für Besucher geöffnet.

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.