© Reinhold Hansen

Grutenhäuschen

  • Langsur

Als Ruhemöglichkeit oder Rastpunkt bietet der kleine römische Tempel, das Grutenhäuschen, den Besuchern einen atemberaubenden Ausblick auf die nahegelegene Mosel. In dem idyllisch gelegen Grutenhäuschen bietet die Verbandsgemeinde Trier-Land mitten im Weinberg standesamtliche Trauungen an.

Mitten in den Weinbergen bei Igel kann man einen spätantiken Grabtempel besichtigen. Ein schöner Ort für eine letzte Ruhestätte, früher wohl aber an einer viel frequentierten Römerstraße gelegen. Wer wurde hier bestattet? Vielleicht die Eigentümer des großen Gutshofes, der im Tal lag. Das Untergeschoss diente der Körperbestattung, und es standen Sarkophage dort, möglicherweise ähnlich angeordnet wie die römischen Speisesofas bei einem Festmahl. So war es jedenfalls in einem vergleichbaren Grabtempel in Trier. Heute ist der Raum leer und wurde bis zur Jahrtausendwende noch als Weinberghäuschen genutzt. Das Obergeschoss hat man wiederaufgebaut. In der Antike war es ein würdiger Ort, um den Toten zu gedenken. Heute kann man zwischen den Säulen bei schöner Aussicht standesamtlich heiraten.

An derselben Römerstraße wie das Grutenhäuschen befand sich auch die Igeler Säule. Das Pfeilergrabmal im Ortszentrum von Igel erzählt vom Alltag einer reichen Tuchhändlerfamilie und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Fahren Sie doch mal hin.

Eine Station der Straßen der Römer.

Auf der Karte

Moselstr. 1

54308 Langsur

DE


Tel.: (0049)6501602666

E-Mail:

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Freitag, 23.09.2022 00:01 - 23:59
Samstag, 24.09.2022 00:01 - 23:59
Sonntag, 25.09.2022 00:01 - 23:59
Montag, 26.09.2022 00:01 - 23:59
Dienstag, 27.09.2022 00:01 - 23:59
Mittwoch, 28.09.2022 00:01 - 23:59
Donnerstag, 29.09.2022 00:01 - 23:59
Freitag, 30.09.2022 00:01 - 23:59
Samstag, 01.10.2022 00:01 - 23:59
Sonntag, 02.10.2022 00:01 - 23:59
immer zugänglich

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.