© Tourist-Information Erlebnis Rheinbogen

St. Margaretha Kapelle

  • Brey

Die heutige moderne Kapelle enthält noch den Chor des 14. Jahrhunderts mit einer gestelzten Apsis als 5/8-Schluss (mit Dachreiter). Das Schiff wurde 1954 errichtet.

Die erste Erwähnung der Kapelle ist aus dem Jahr 1280. Im Inneren finden sich einige beachtenswerte Ausstellungsstücke und Malereien des 15. Jahrhunderts, eine hübsche Sakramentnische (14. Jh.) und ein Rokokoaltaraufsatz.

Auf der Karte

Plenterweg

56321 Brey

DE


Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Sonntag, 25.09.2022 00:00 - 00:00
Montag, 26.09.2022 00:00 - 00:00
Dienstag, 27.09.2022 00:00 - 00:00
Mittwoch, 28.09.2022 00:00 - 00:00
Donnerstag, 29.09.2022 00:00 - 00:00
Freitag, 30.09.2022 00:00 - 00:00
Samstag, 01.10.2022 00:00 - 00:00
Sonntag, 02.10.2022 00:00 - 00:00
Montag, 03.10.2022 00:00 - 00:00
Dienstag, 04.10.2022 00:00 - 00:00
Die St. Margaretha Kapelle kann täglich besichtigt werden.

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.