Basismeldungen

Die Mosel im Überblick

Blick auf Burg Cochem vom Stadtteil Sehl
©Mosellandtouristik, Elina Leitz

Hier finden Sie kompakt die wichtigsten Fakten und Zahlen zur Region Mosel.

Die Römer und die vielen Spuren, die sie in Architektur, in der moselländischen Küche und in der Kultur hinterlassen haben sind 2022 die großen touristischen Themen an der Mosel. Trier als älteste Stadt Deutschlands und wichtigste römische Stadt nördlich der Alpen ist vom 25. Juni bis 27. November 2022 mit einer prachtvollen Ausstellung "Der Untergang des Römischen Reiches" sicher das Mekka für alle Kunst- und Geschichtsbegeisterten. Die Römer beherrschten nicht nur Trier, sondern auch das Land an der Mosel und prägten dauerhaft Sitten, Rechtsnormen und Wirtschaft. Noch heute treffen wir die Spuren und Zeugen dieser Epoche. 

  • Moselquelle:  Col de Bussang in den französischen Vogesen
  • Mündung: Deutsche Eck in Koblenz
  • Länge:  545 Kilometer: 317 km in Frankreich, 36 km (Staatsgrenze zwischen Luxemburg 
  • und Deutschland), 192 km in Rheinland-Pfalz
  • Gefälle:  676 Meter
  • Klima:  8°-10° Celsius Jahrestemperatur 

Gebietskulisse Mosel – Faszination Urlaub

  • Deutsches Flusstal der Mosel, rheinland-pfälzischer Teil der Saar und Ruwertal 
  • Fläche der touristischen 
  • Destination: 1.378 qkm 
  • Bundesland Rheinland-Pfalz
  • Landkreise: 4 (Trier-Saarburg, Bernkastel-Wittlich, Cochem-Zell, 
  • Mayen-Koblenz)
  • Städte und Gemeinden: 132 
  • Kurorte: 1 (Bad Wildstein/Traben-Trarbach)
  • Moselbrücken: 51 Moselbrücken zwischen Perl und Koblenz, darunter auch die Eisenbahnbrücken (Pfalzel, Konz), die aber auch für Fußgänger und Radfahrer nutzbar sind, Moselweit: 107
  • Einwohner: ~350.000 
  • Bahnstrecken:  5 (Koblenz-Trier-Luxemburg-Saarbrücken-Perl, Bullay-Traben-Trarbach) 
  • Buslinien:  RMV, VRT, Radbusse
  • Autobahnen: A61, A1/48, A62, B50 neu (Hochmoselbrücke)
  • Flughäfen: Luxemburg, Frankfurt, Flughafen Hahn

Gästestatistik (2019/2020)

  • Gäste            2,6 Mio.  / 2020: 1,8 Mio., (-30,6%)
  • Übernachtungen    7,2 Mio. / 2020: 5,3 Mio. (-25,9%)
  • Ø Aufenthaltsdauer:     2,8 Tage/ 2020: 3,0 Tage
     

Betriebsstatistik 

  • Betriebe: 3.677, davon 787 (>10 Betten)  
  • Betten: 48.204
  • Ø Bettenauslastung: 35,6 Prozent
  • Campingplätze: 76 
  • Ferienanlagen: 4    

Ökonomische Effekte

  • Umsatzvolumen:    ~1,46 Mrd.
  • Vollarbeitsplätze:    29.089


Weinanbaugebiet Mosel

  • Rebfläche:  8.680 Hektar bestockte Rebfläche (ca. 60 Millionen Rebstöcke)
  • Steillagen:     >30 Grad Hangneigung: Mit 3.400 ha Weinbergen in Steillagen ist das Weinanbaugebiet Mosel das größte Steillagenweinbaugebiet der Welt
  • An der Mosel befindet sich der steilste Weinberg der Welt, der Calmont zwischen Bremm und Ediger-Eller, mit bis zu 68 Grad Hangneigung. In solchen Steilst- und Terrassenlagen ist die Pflege der Reben nur per Hand möglich und sehr zeitaufwändig.
  • Bereiche: 6, Großlagen: 19, Einzellagen: 500
  • Betriebe: ca. 2850, davon 1.900 Betriebe mit eigener Weinabfüllung, 110 Winzer mit Straußwirtschaft
  • Ø Betriebsgröße:    3 ha
  • Produktion: 90,5 Prozent Weißweine, 9,5 Prozent Rotweine 
  • Riesling: 61,9 Prozent, 5.446 ha
  • Müller-Thurgau:10,6 Prozent, 930 ha
  • Elbling: 5,6 Prozent, 494 ha 
  • weitere: Weißburgunder, Grauburgunder, Spätburgunder, Dornfelder 
  • Erntemenge:  ~ 732.000 Hektoliter (hl), 2021: 780.000 Hektoliter
  • Mehr als 90 Prozent der Ernte machen die weißen Sorten mit rund 711.000 Hektolitern aus. Von den roten Sorten kommen 70.000 Hektoliter in die Keller.

Via mosel‘
Im März 21 startet das Weinarchitektur-Projekt Via Mosel` als erstes grenzüberschreitende Angebot rund um den Weintourismus an der internationalen Mosel. Die Via Mosel` verbindet 60 Spitzen-Weingüter und über dreißig Weindörfer in Frankreich, Luxemburg und Deutschland, die mit Top-Weinen, zeitgenössischer Architektur und reicher Weinbaugeschichte hervorstechen.
Mitte März: Großes Weinarchitekturwochenende Portes Ouvertes. Im Jahr 2022: 12. & 13. März: Entlang der deutsch-luxemburgisch-französischen Mosel haben die Via mosel‘ Weingüter und Weinorte ihre Türen und Tore gleichermaßen für Wein- und Architekturliebhaber geöffnet. Neben Weinverkostungen erwartet diese ein vielfältiges weinarchitektonisches Rahmenprogramm: spannende Gebäudeführungen, Architektengespräche, Ausstellungen, Quiz, Bauherrengeschichten
Informationen:      www.viamosel.com 

Infrastruktur zum Thema „Kultur“

  • UNESCO Welterbestätten: 9 (Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche in Trier)

Große Landesausstellung 2022: „Der Untergang des Römischen Reiches“ in Trier

  • Datum: 25. Juni bis 27. November 2022
  • Ausstellungsfläche: 2.000 qm in 31 Ausstellungsälen der drei Museen Rheinisches Landesmuseum, Museum am Dom und Stadtmuseum Simeonstift 


Moselmusikfestival 2022: „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“

  • (seit 1985): Größtes internationales Klassikfestival in Rheinland-Pfalz
  • Dauer: 15. Juli bis 03. Oktober 2022                
  • Anzahl der Konzerte: 50
  • Anzahl der Spielstätten: 30 
  • Rund 50 Konzerte beinhaltet das neue Programm des moselmusikfestivals für den kommenden Sommer. Mit Größen verschiedener Genres wie Max Mutzke, Iveta Apkalna, Jeanine de Bique & Concerto Köln oder der Jazzrausch Bigband begibt sich das älteste und größte Musikfestival in Rheinland-Pfalz thematisch auf die Suche nach der verlorenen Zeit. 

Straßen der Römer“: Regionen übergreifendes touristisches Netzwerk 

  • Stationen: 70 
  • Stationen an der Mosel: 35 
  • Burgen und Burgruinen: 19 (z.B. Burg Eltz, Reichsburg Cochem)    
  • ARGO:     Mithilfe dieser App lassen sich an verschiedenen Orten 3D-Rekonstruktion von historischen Gebäuden oder archäologischen Funden abrufen, die in Echtzeit in die reale Umgebung eingebettet werden und um die man sogar herumgehen kann, www.ar-route.eu 

Infrastruktur zum Aktivthema Wandern 

Moselsteig: 

  • Länge: 365 Kilometer
  • Etappen: 24 
  • Eröffnung: 12. April 2014
  • Auszeichnungen: Deutschlands schönster Wanderweg 2016
  • Qualitätsweg Wanderbares Deutschland 
  • Leading Quality Trail - Best of Europe
  • Partnerwege:  33 (2022) 
  • Dazu zählen 20 Seitensprünge, wie die Partnerwege im Bereich Palzem bis Burgen heißen, und 13 Traumpfade / Traumpfädchen, die an der Terrassenmosel liegen.
  • Neueröffnung im Mai 2022: Moselsteig-Seitensprung „Würzlaysteig“
  • „Wanderbares Deutschland“:  110 Wandergastgeber

Die Wünschelrouten: Das jährliche Moselsteig Wanderevent

  • Datum:  28.10. – 06.11.2022
  • Im goldenen #Moselherbst präsentiert sich der Moselsteig mit den Wünschelrouten noch einmal von seiner besten Seite. Ende Oktober/ Anfang November findet das jährliche Moselsteig Wanderevent statt. NEU: Im Jahr 2022 finden die Wünschelrouten nicht nur an einem Wochenende, sondern im Veranstaltungszeitraum vom 28. Oktober - 06. November statt!
  • Mosel.Erlebnis.Route: 52 Themen- und Kulturwege


Infrastruktur zum Aktivthema Radfahren

  • Bett + Bike Gastgeber: 158
  • Thematische Radwege: 11
  • Mosel Radweg: 248 Kilometer (Perl – Koblenz)
  • Saar Radweg: 25 Kilometer, Länge insgesamt: 118 Kilometer, ADFC 4-Sterne Route
  • Ruwer-Hochwald Radweg: 48 Kilometer
  • Maare-Mosel-Radweg:58 Kilometer
  • Veloroute SaarLorLux: 560 Kilometer, grenzüberschreitend
  • Salm-Radweg: 17 Kilometer
  • Radweg Wittlicher Senke: 30 Kilometer
  • Hunsrück-Mosel-Radweg: 58 Kilometer
  • Schinderhannes-Untermosel-Radweg: 21,5 Kilometer
  • Rhein-Mosel-Eifel Radweg: 32,5 Kilometer
  • Eifel-Pilger-Radweg: 45,7 Kilometer, Anschluss an den Maare-Mosel-Radweg am Kloster Siebenborn

Digitale Angebote und Informationen:    

  • Audiotour "Lauschpunkte am Mosel-Radweg“: seit März 2019, digitales Angebot für mobile Endgeräte, 40 landschaftliche und kulturelle Besonderheiten auf 240 Kilometern.
  • Audiotour "Lauschpunkte am Saar-Radweg": Der mit 4 ADFC-Sternen ausgezeichnete Saar-Radweg wurde mit 16 Lauschpunkten ausgestattet. Die komplette Lauschtour erstreckt sich vom Saarbrücker Stadtteil St. Arnual bis zum rheinland-pfälzischen Konz, wo die Saar in die Mosel fließt. 

Autofreie Erlebnistage: 3 - Saar Pedal (3. Sonntag im Mai), Schromb macht Spaß 
(alle zwei Jahre: 2022), Raderlebnis Salm (letzter Sonntag im September) 
 
Infrastruktur zum Thema „Wassersport“

  • Schifffahrtsstraße: seit 1964 von Metz bis Koblenz
  • Moselschleusen: 14, davon 10 an der deutschen Mosel
  • Wasserwanderroute Mosel: 217 Kilometer, Ein- und Ausstiegstellen: 58 
  • Rudervereine: 12
  • Kanuvermietungen: 11
  • Wasserski & Co: 9
  • Fahrgast-Schifffahrt: www.moselrundfahrten.de  
  • Ein und Ausstiegsstellen: 65
  • Römerweinschiff Stella Noviomagi        
  • Sportboothäfen: 15
  • Bootsverleih: 5
  • Hausboote, Yachtcharter: 3
  • Fährbetriebe: 8

 

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.