© Reiseblog petitchapeau.de

Aktuelle Pressemeldungen

Von Untergängen. Und Aufstiegen. Die neue Kampagne der Mosellandtouristik.

Die Römer und die vielen Spuren, die sie in Architektur, in der moselländischen Küche und in der Kultur hinterlassen haben, sind 2022 die großen touristischen Themen an der Mosel. Die Mosellandtouristik GmbH nimmt in diesem Jahr die große Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reichs“ als zentrales Kulturhighlight zum Anlass für eine großangelegte Imagekampagne, die modernen Lifestyle, Exklusivität, Luxus und Entschleunigung in den Fokus stellt und mit antiken Kulturschätzen kombiniert.

Unter dem Motto „#moselinspiriert verlängert die Werbekampagne die rheinland-pfälzische Jahreskampagne in die Region hinein und spricht vor allem eine genussbewusste Klientel an, die Wert auf Lifestyle und Exklusivität legt und das Besondere sucht. Ein zentraler und auch aktueller Reiseanlass ist die anstehende große Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“, die vom 25. Juni bis zum 27. November 2022 in Trier stattfinden wird und europaweit Beachtung findet.

Die Bildmotive thematisieren auf inspirative Weise die Zeitreisen in die Mosel Region und zeigen dabei die ganze Bandbreite möglicher Erlebnisse auf. Zweigeteilte Bild- und Headline-Paare wie beispielsweise „Von Untergängen. Und Aufstiegen.“ unterstreichen dabei die attraktiven Gegensätze aus römischer Vergangenheit und genuss- wie kulturreicher Gegenwart. Der Mosellauf wurde als stilistisches, grafisches Mittel aufgenommen und bildet jeweils die „Trennlinie“ zwischen beiden Motiven.

Die Kampagne wird von April bis Oktober ausgespielt. Einen Schwerpunkt bilden dabei Online-Maßnahmen auf dem Inlandsmarkt und ausgewählten ausländischen Quellmärkte. Die eigens eingerichtete Landingpage http://www.visitmosel.de/moselinspiriert bietet den Interessenten viele weitere Inspirationen, Informationen und auch Buchungsmöglichkeiten.

 

Pressekontakt:
Mosellandtouristik GmbH
Christiane Heinen
Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues
Tel. 06531-9733-44
heinen.c@mosellandtouristik.de
www.visitmosel.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.