© © Christoph Soeder

In 140 Tagen

Andrea Cicalese, Violine & Antonio del Castillo, Akkordeon

Hier treffen zwei hochbegabte junge Vollblutmusiker aufeinander und die Programmzusammenstellung verspricht nicht weniger als ein musikalisches Feuerwerk.

Hier treffen zwei hochbegabte junge Vollblutmusiker aufeinander und die Programmzusammenstellung verspricht nicht weniger als ein musikalisches Feuerwerk. Andrea Cicalese wurde 2005 in Neapel geboren, feierte bereits Erfolge in den großen Münchener Konzertsälen und ging mit Star-Pianist Alexander Malofeev in den USA auf Tournee. Seine technische und musikalische Brillanz begeistert ebenso wie seine wunderbar gefühlvolle Tongebung. Den besonderen Reiz dieses Konzertes in der ehemaligen Wittlicher Synagoge macht die ungewöhnliche Kombination von Instrumenten aus. Cicaleses musikalischer Partner an diesem Abend ist der junge Akkordeonist Antonio del Castillo. Er wurde 2004 in eine italienisch-englische Familie geboren und wuchs in einem inspirierenden musikalischen Umfeld auf. Bereits als Fünfjähriger begann er das Akkordeonspiel und ist mittlerweile Preisträger etlicher nationaler und internationaler Akkordeon-Wettbewerbe.

Weitere Termine

August 2024

Auf der Karte

Kultur- & Tagungsstätte Synagoge

Himmeroder Straße 44

54516 Wittlich

DE


Tel.: (0049) 6571 4433


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.