In 48 Tagen

Glück ist, wenn man trotzdem lacht! Lesung mit Stefan Wilkening

Mit Gedichten und Geschichten durch stürmische Zeiten. Eine Lesung mit Schauspieler Stefan Wilkening. UND: 10 Jahre Verbandsgemeinde Rhein-Mosel Inmitten einer Welt von Kriegen und Elend wollen wir für mindestens einen Abend dagegen halten. Stefan Wilkening kommt. Mit einem ganzen Korb voller Glück. Der Heimat- und Kulturverein Hatzenport und unser Verein Mittendrin, dessen wichtigste Aufgabe die Herausgabe unserer Monatszeitung DAS BLATT ist, laden ein für den Freitag, 31. Mai 2024, 19.00 Uhr, in den Brunnenhof Ibald in Hatzenport. Zugleich wird diese literarische Veranstaltung den Rahmen bilden für einen Rückblick auf 10 Jahre Verbandsgemeinde Rhein-Mosel: Im Jahr des zehnjährigen Bestehens unserer Verbandsgemeinde RheinMosel bieten wir einen Leseabend mit Stefan Wilkening und seinen humorvollen und inspirierenden Geschichten. Es sind die großen Dichterinnen und Dichter, die Stefan mit in seine Heimat bringt. Sie alle handeln vom Thema Glück. „Ich will in einer Welt von Herausforderungen und Krisen zeigen, dass unser Leben auch wunderbare Momente für uns bereithält“, sagt Stefan Wilkening. Für die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde, Kathrin Laymann, Carlo Marcon, Vorsitzender des Heimatvereins und Albrecht Gietzen, Vorsitzender von Mittendrin, verbindet sich die Vorfreude auf den Abend mit der Gewissheit, dass Stefan Wilkening wie kein anderer das Podium mit den Werten und Gefühlen von Glück füllen kann. Auch vom Angebot her soll es besonders sein am 31. Mai 2024. Der Eintritt, inklusive einem „Glücksteller“, Wein und Wasser beträgt 24 €.

Karten gibt es im Vorverkauf

  • im Brunnenhof Ibald, Hatzenport, Moselstr. 58, Tel. +49 2605 952485
  • im Winzerhof Gietzen, Hatzenport, Moselstr. 70. Tel. +49 2605 952371
  • DAS BLATT, info.DasBlatt@web.de


Weitere Termine

Mai 2024

Auf der Karte

Weingut -1869- Brunnenhof

Moselstraße 58

56332 Hatzenport

DE


Tel.: (0049) 2605 952485

E-Mail:

Webseite: www.brunnenhof-hatzenport.com


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.