© Verein Römische Weinstrasse

Morgen

Johannes Reuchlin - erster deutschsprachiger Hebraist und christlicher

Vortrag: Johannes Reuchlin - erster deutschsprachiger Hebraist und christlicher Kabbalist

Johannes Reuchlin (1455-1522) war Philosoph, Humanist, Jurist und Diplomat. Er war einer der Ersten, der die drei Sprachen des Altertums (lateinisch, altgriechisch und hebräisch) erschlossen hat und damit auch die historischen Bibeltexte. Er gilt als der erste bedeutendere deutsche Hebraist christlichen Bekenntnisses und bis heute als Vorbild der Toleranz und eines interreligiösen Dialogs. In seinem Vortrag wird René Richtscheid, M.A., insbesondere auch auf Reuchlins Lehrer und seine zahlreichen Schüler in der Moselregion Bezug nehmen - darunter neben Nikolaus Cusanus auch der in Heidenburg geborene Johannes Trithemius. Freitag 23. Februar 18:00 Uhr Ort: Referent: René Richtscheid, M.A.
Datum: Freitag, 23.02.2024 
Uhrzeit: 18:00 Uhr 
Referent: René Richtscheid, M.A. (Emil-Frank-Institut Wittlich)
Ort: Pfarrhaus Leiwen (Kirchgasse 8, Leiwen)
Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung nicht nötig
Veranstalter: Kirchengemeinderat Leiwen in Kooperation mit AG Gedenken des Pastoralen Raumes Schweich, Volkshochschule Schweich und dem Emil-Frank-Institut Wittlich.

Weitere Termine

Februar 2024

Auf der Karte



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.