© MV Serrig

In 84 Tagen

Jubiläumsfest - 120 Jahre Musikverein 1904 Serrig e.V.

Der Musikverein 1904 Serrig e.V. feiert sein 120-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten auf dem Festplatz in Serrig, stehen ganz im Zeichen der Blasmusik. Samstag: Eröffnung durch den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Serrig. Anschließend spielt der Musikverein aus Beurig. Ein Highlight folgt direkt danach: Die aus Funk und Fernsehen bekannte Blasmusikformation „BRASSers“ spielt auf dem Festplatz auf. „Jung, brutal, Blechmusik“ lautet das Motto der jungen Formation, die im Jahr 2022 im niederländischen Kerkrade den Weltmeistertitel beim World Music Contest gewinnen konnte und garantiert für Stimmung auf dem Festplatz sorgen wird. Der Eintritt an diesem Abend ist frei. Sonntag: Musikvereinen aus der Region, werden die Besucher über den ganzen Tag unterhalten. Natürlich wird an beiden Tagen für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein.

Der Musikverein 1904 Serrig e.V. feiert sein 120-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten auf dem Festplatz in Serrig, stehen ganz im Zeichen der Blasmusik. Eröffnet wird das Fest am Samstag durch den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Serrig. Anschließend spielt der Musikverein aus Beurig für die Festbesucher auf. Danach hält der Musikverein Serrig für die Freunde der modernen Blasmusik ein ganz besonderes Highlight parat. Die aus Funk und Fernsehen bekannte Blasmusikformation „BRASSers“ spielt auf dem Festplatz auf. „Jung, brutal, Blechmusik“ lautet das Motto der jungen Formation, die im Jahr 2022 im niederländischen Kerkrade den Weltmeistertitel beim World Music Contest gewinnen konnte und garantiert für Stimmung auf dem Festplatz sorgen wird. Der Eintritt an diesem Abend ist frei. Am Sonntagvormittag geht es dann weiter mit hervorragenden Musikvereinen aus der Region, die die Besucher über den ganzen Tag unterhalten werden. Natürlich wird an beiden Tagen für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein.

Weitere Termine

Juli 2024

Auf der Karte



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.