© Gurfinkel

In 41 Tagen

Konzert Villa Musica - Klarinetten-DUO Gurfinkel aus Israel

Klezmer in der Synagoge Schweich Konzert mit dem Klarinetten-Duo Gurfinkel aus Israel

Konzert Villa Musica  - Klarinetten-DUO Gurfinkel aus Israel

Daniel und Alexander Gurfinkel, Klarinette
Elisaveta Blumina, Klavier

Klezmer in der Synagoge Schweich

Freitag, 24. Mai um 19 Uhr

Sie gemeinsam auf dem Podium zu erleben, ist eine Sensation: Die Zwillingsbrüder Daniel und Alexander Gurfinkel aus Israel verschmelzen im Klarinettenduo zu einem einzigen Instrument. In der Synagoge Schweich beweisen sie am Freitag, 24. Mai, 19 Uhr, dass sie in Klassik und Klezmer gleichermaßen zuhause sind. Die Pianistin Elisaveta Blumina ist ihre Partnerin in den klassischen Werken des ersten Teils. Das „Pathetische Trio“ des russischen Romantikers Michail Glinka haben die Drei für ihre Besetzung arrangiert. In „Navarra“ vom Spanier Sarasate und im Rondo capriccioso von Camille Saint-Saëns machen die beiden jungen Klarinettisten den Geigenvirtuosen Konkurrenz. Nach der Pause gehen sie zu fetzigen Klezmer-Klängen über: im „Klezmer Trio“ des US-Komponisten Paul Schoenfeld und in einer Blütenlese aus dem Album „Travelling to Klezmer“ von Yuri Povolotsky. Auch Melodien aus Bizets Oper „Carmen“ sind in einer jazzigen Klezmer-Fassung zu hören. Das Konzert wird vom Arbeitskreis jüdisches Gedenken, u.a. Volkshochschule Schweich und Kultur in Schweich präsentiert.

Programm:
Michail Glinka: Trio Pathétique d-Moll
Pablo de Sarasate: Navarra
Camille Saint-Saëns: Introduction et Rondo capriccioso
Paul Schoenfeld: Klezmer Trio
Alexander Rosenblatt: Carmen Fantasy (Arr. Uri Brener)
Yuri Povolotsky: The Best from „Traveling to Klezmer“

Tickets für 18 Euro gibt es bei der Tourist-Info Römische Weinstraße (06502 / 93380), bei Schreibwaren Diederich (06502 / 2580) und bei Villa Musica in Mainz (06131 / 9251800) sowie online unter www.villamusica.de und bei Ticket Regional.

Weitere Termine

Mai 2024

Auf der Karte



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.