© Verena Groß

In 162 Tagen

Musik im Paradiesgarten

Salonmusik mit „café noir“ erklingt erneut am Sonntag, 22. September, bei „Musik im Paradiesgarten“ im Rahmen der Koblenzer Gartenkultur.

Von 15 bis 16 Uhr spielen die Geigerin Isabelle Roger und der Pianistin Sabine Monschau auf Einladung der Stadtgärtner des Eigenbetriebs Grünflächen- und Bestattungswesen unter freiem Himmel neben der Basilika St. Kastor. Die zwei Freundinnen, die als Instrumentallehrerinnen tätig sind, bieten seit 1998 ein abwechslungsreiches Programm. Dies besteht aus ungarischen und spanischen Stücken, Tangos und romantischen Highlights wie „Salut d‘amour“ von Edvard Elgar. Bekannte Kompositionen des großen Geigers Fritz Kreisler wie „Liebesleid“ und „Schön Rosmarin“ gehören ebenfalls zum Programm.

Weitere Termine

September 2024

Auf der Karte

Blumenhof der Basilika St. Kastor

Kastorhof 4

56068 Koblenz

DE


Webseite: www.koblenzer-gartenkultur.de

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Kostenfreier Eintritt


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.