© Nailya Bikmurzina / Mosel Musikfestival

In 29 Tagen

Orchester im Treppenhaus | moselmusikfestival

Dark Room: Ein Polarkonzert im Dunkeln

Abkühlung gefällig? Erleben Sie eine Eröffnung des moselmusikfestivals wie nie zuvor, wenn das Orchester im Treppenhaus mit dem Projekt „Dark Room – ein Polarkonzert im Dunkeln“ die Festivalsaison 2024 einläutet. Die vielfach ausgezeichnete zwanzigköpfige Formation ist in den letzten Jahren zu einem der führenden Vertreter der innovativen Klassikszene in Deutschland geworden. „Was kann klassische Musik heute?“ – dieser Frage begegnet das Ensemble mit neuen Hörerlebnissen und überraschenden Inhalten. Das Konzert wird zum Erlebnis. Klassische Musik zur Performance. „Immer mit überraschenden Anbindungen an unsere Wirklichkeit.“ Mit dem Programm „Dark Room – ein Polarkonzert im Dunkeln“ begeben Sie sich gemeinsam mit dem Ensemble und den Synchronsprechern von Michael Fassbender und Bradley Cooper auf eine Expedition in die Antarktis. Nachgezeichnet wird die Geschichte von Robert Falcon Scott und Roald Amundsen, die 1911 im Namen ihrer Nationen – Großbritannien und Norwegen – als erste den Südpol erreichen wollten. Es folgt ein eisiger Kampf und tödlicher Wettlauf gegen die Zeit, der in den Köpfen des Publikums zur Wirklichkeit wird. Denn hier liegt der Clou: die Veranstaltung findet – durch Augenbinden, die ausgehändigt werden – „im Dunkeln“ statt. Lassen Sie sich von den berühmten Sprecherstimmen, musikalischen Elementen wie Minimal Music und Chopin und faszinierend konzipierten Geräuschkulissen in die Antarktis entführen.

Das Orchester im Treppenhaus begeistert Menschen in ganz Europa und wird St. Maximin – passend zum diesjährigen Kultursommermotto „Kompass Europa – Sterne des Südens“ – mitten im Sommer in eine eindrucksvolle Eiswüste verwandeln. Denn: „Freiheit ist nur in dem Reich der Träume ...“ (Friedrich v. Schiller)

Tickets »


Weitere Termine

Juli 2024

Auf der Karte

St. Maximin (ehemalige Abteikirche)

Maximinstraße 18

54292 Trier

DE


E-Mail:

Webseite: www.st-maximin-trier.de/abteikirche/fruehere-abteikirche


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.