© Meckler & Vernet / Mosel Musikfestival

In 65 Tagen

Orgelduo Meckler & Vernet | moselmusikfestival

Bolero an der Orgel, Werke von Bach, Dukas, Ravel u.a.

Gleich vier Hände und vier Füße werden zum Einsatz kommen, um die Klangpracht der großen Eule-Orgel beim Abschluss des internationalen Orgelsommers zu präsentieren. Mit außergewöhnlichem Repertoire begeistert das Orgel-Duo Olivier Vernet und Cédric Meckler seit über 15 Jahren weltweit die Orgelfans und hat mehr als ein Dutzend von der Kritik hochgelobte Alben aufgenommen. Dabei nehmen die Suche nach Originalliteratur und die Weiterentwicklung des Repertoires für Orgelduos viel Zeit in Anspruch. Zahlreiche Komponist:innen haben Meckler & Vernet Stücke gewidmet oder berühmte Werke für das Duo arrangiert. Besonderer Höhepunkt bei ihrem moselmusikfestival-Debüt dürfte die Bearbeitung von Ravels legendärem „Boléro“ für Orgel-Duo sein. Olivier Vernet ist seit 2006 Titularorganist an der Kathedrale von Monaco. Sein Duopartner Cédric Meckler ist promovierter Mediziner und Neurowissenschaftler und untersucht die Gehirnaktivität während des Musizierens. Auch Hypnose, Meditation und luzides Träumen zur Vorbereitung auf Konzertauftritte gehören zu seinem Forschungsgebiet.

Tickets »


Weitere Termine

August 2024

Auf der Karte

Konstantin Basilika

Martin-Luther-Platz 1

54290 Trier

DE


Tel.: +49 651 99491200

E-Mail:

Webseite: trier.ekir.de/thema/konstantin-basilika


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.