© Koblenz-Touristik GmbH

In 20 Tagen

PopUp WeinShop - Das Beste vom Feste

Von 14 bis 17 Uhr werden beim Pop-Up Weinshop alle Festivalweine zum günstigen Winzer-Abholpreis (7–11 €) in der Rhein-Mosel-Halle verkauft.

Doch auch nach dem offiziellen Ende ist noch nicht ganz Schluss – „PopUp Weinshop“ bietet die Koblenz-Touristik allen Weinliebhaber*innen in der Nachspielzeit des Festivals: Am 5.7. wird das Weinlager geräumt! Von 14 bis 17 Uhr werden beim Pop-Up Weinshop alle Festivalweine zum günstigen Winzer-Abholpreis (7–11 €) verkauft. Dabei werden nur Flaschen (keine Kisten) angeboten, entsprechende Verpackungen müssen mitgebracht werden. Bezahlt werden kann ausschließlich bargeldlos, zum Beladen darf der Vorplatz der Rhein-Mosel-Halle ausnahmsweise befahren werden. Einzelne Gläser werden an diesem Nachmittag nicht ausgeschenkt, es sind jedoch vorgekühlte Flaschen vorhanden, die bei Lust und Laune direkt verzehrt werden können. Zu diesem Zweck werden auch Gläser (5 €) sowie Kellnermesser (4 €), Picknickdecken (15 €) und Kühltaschen (6 €) angeboten. Wer sich einen Vorrat seines Lieblingsweins sichern und die Wartezeit bis zum Startschuss des 4. Koblenzer Weinfestivals im Frühsommer 2025 verkürzen möchte, sollte rechtzeitig da sein – verkauft wird, solange der Vorrat reicht.

Weitere Termine

Juli 2024

Auf der Karte

Rhein-Mosel-Halle

Julius-Wegeler-Straße 4

56068 Koblenz

DE



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.