© Bejoynt

In 12 Tagen

Sommerbühne 2024: Times and Tales und Totomaniax

Am 27. Juni spielt auf dem Gestade ab 18 Uhr zuerst Times and Tales und danach Totomaniax.

Am 27. Juni spielt auf dem Gestade ab 18 Uhr zuerst Times and Tales und danach Totomaniax.

Times and Tales

Times and Tales wurde 2017 von dem saarländischen Studio- und Live-Gitarristen Gerhard Lang, gegründet. Gerhard Lang arbeitete mit internationalen Künstlern wie z.B: Melanie Thornton (LaBouche), Percy Sledge, Bobby Kimball (Toto), Hermann Rarebell (Scorpions) etc, sowie Produzenten wie Frank Farian, Dieter Dierks, Dieter Pröttel und weiteren.
Times and Tales spielt New Age Pop und Rock eigener Prägung. Songs die auf der einen Seite sofort mitreißen und unter die Haut gehen, auf der anderen Seite aber virtuos und emotional packend arrangiert sind. Mittlerweile sind 3 Alben erschienen ein viertes ist in Vorbereitung.

Totomaniax - Tribute to TOTO

‚Hold the Line‘ ist wahrscheinlich die berühmteste Warteschleife der Welt, aber auch einer der größten Hits der kalifornischen Band TOTO. Weitere Ohrwürmer dieser, rund um den Globus bekannten, Band sind ‚Africa‘, ‚Rosanna‘, ‚Georgy Porgy‘ und viele andere.
TOTOMANIAX sind sieben vielbeschäftige Musiker aus der süddeutschen Musikszene mit langjähriger, internationaler Bühnen- und Studioerfahrung. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, dem Publikum das umfangreiche Repertoire von TOTO zu präsentieren.
Die Musik von TOTO zeichnet sich durch hohe musikalische Qualität sowie durch eine enorme stilistische Vielfalt aus. So spielen TOTOMANIAX nicht nur die bekanntesten Hits, sondern auch deren rockigere Songs, einfühlsame Balladen und auch Popsongs, die zwangsweise zum Tanzen einladen.
Mit der musikalischen Vielfalt, die TOTOMANIAX bietet, kommen nicht nur eingefleischte Fans auf ihre Kosten, sondern auch das Publikum, das bisher nur die Top-Hits von TOTO kannte.

Weitere Termine

Juni 2024

Auf der Karte

Gestade

Gestade 4

54470 Bernkastel-Kues

DE



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.