© © Affinity Kit

In 3 Tagen

Wittlicher Eventsommer-Akustik Songs mit „Affinity Kit & Dave de Bourg"

Der Wittlicher Eventsommer geht in die nächste Runde.

Affinity Kit: Irgendwo zwischen nötigem Optimismus und hoffnungsvoller Melancholie pickt sich Affinity Kit durch eine musikalische Landschaft die ihre Wurzeln im Singer/Songwriter-Tum findet, aber auch keinen Bogen um moderne und elektronische Akzente macht. Durch hohe Bandbreite und Detailverliebtheit wird den Songs ein eigener Stempel verpasst, dessen Pop-Affinität Affinity Kit weder verleugnen muss noch will.
Dave de Bourg: Wir alle sollten eine Postkarte am Kühlschrank haben, auf der steht: „in jedem Ende steckt ein Anfang“. Denn: Leben heißt Veränderung und nichts bleibt wie es war.
Diese einfache und uns allen nur zu bekannte Wahrheit wird vom 38jährigen Liedermacher Dave de Bourg aus dem beschaulichen Städtchen Montabaur in seinem nunmehr sechsten Studioalbum eingefangen und auf seinem neuen Album „Guten Morgen, Zuversicht“ direkt ins Herz transportiert.
Untermalt werden die von ihm geschriebenen deutschsprachigen Texte auf dem neuesten Album, das Dave in seinem kleinen, aber feinen Tonstudio aufgenommen hat, mit manchmal lauten, manchmal ganz leisen Melodien, mit Akkorden seiner Acoustic-Gitarre, mit E-Gitarren und sogar Banjo, mal mit treibenden Beats und Schlagzeug, mal überwiegend akustisch – so dass es genauso abwechslungsreich klingt wie das Leben selbst. Wer versucht, ein Genre zu finden, in dem sich der Singer-Songwriter verorten lässt, würde am ehesten im Bereich des deutschsprachigen Singer-Songwriter Indie-Pop landen. Festnageln lässt sich Dave jedoch nicht – dafür hebt er sich zu sehr von heutigen sogenannten „Songpoeten“ und retortenmäßig produzierten Deutschpop ab. In „Guten Morgen, Zuversicht“ zeigt der Künstler, was er kann und bringt seine langjährige Kompositions- und Produktionserfahrung auf den Punkt.


Weitere Termine

Juni 2024

Auf der Karte

Platz an der Lieser

Platz an der Lieser

54516 Wittlich

DE



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.