© Julia Gries, Marco Rothbrust

Aspelbachtal

  • Start: Niederfell
  • Ziel: Pfaffenheck
  • 10,88 km
  • 3 Std.
  • 364 m
  • 431 m
  • 71 m

Das Aspelbachtal ist sowohl für Radfahrer als auch für Wanderer ein echtes Naturerlebnis und gehört zu den zehn Stoppomat-Strecken. Die Strecke ist für Familien geeignet und beeinhaltet schöne und gepflegte Wanderwege. Sie ist durchgehend asphaltiert und gut beschildert.

Der idyllische Rad- und Wanderweg durch das wunderschöne Aspelbachtal beginnt in der "Niederfeller Schweiz". Sie ist bekannt für ihre gepflegten und besonders schönen Wanderwege. Das Tal ist ein echter Insidertipp und ideal für die ganze Familie. Die Ruhe sowie die frische Waldluft machen die Tour entlang des Aspelbaches perfekt. Selbst im Sommer kommen auch Radfahrer selten ins Schwitzen, denn der Weg in den Hunsrück führt entlang des kühlen Bachlaufes. Nach ca. 9 Kilometern erreicht man Pfaffenheck.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt aus der Bachstraße ins Tal folgen, entlang des Aspelbach. Den Weg immer geradeaus bis in die Oberfeller Straße in Pfaffenheck.

Ausrüstung

Rucksackverpflegung, Jacke

Tipp des Autors

Der Weg bietet ihnen viele verschiedene Waldgebiete.

Anfahrt

Start: Niederfell

Ziel: Rhens

Parken

ggf. andere Stelle in Niederfell

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus ab Koblenz Linie 301

Über A61, Ausfahrt Pfaffenheck, 8 km Richtung Mosel

Mit der Bahn zum Bahnhof Kobern-Gondorf (ca. 7 km entfernt)

Bachstraße, Straße ins Tal folgen

Weitere Informationen

Mosellandtouristik GmbH

Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues; Telefon: 06531/97330

www.moselsteig.de

Wegbelag

  • Straße (24%)
  • Schotter (62%)
  • Asphalt (12%)
  • Pfad (2%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Mosellandtouristik GmbH, Autor: Julia Gries

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.