© Julia Gries, Ortsgemeinden Löf & Lehmen

Würzlaysteig

  • Start: Bahnhof Lehmen
  • Ziel: Bahnhof Löf
  • schwer
  • 13,58 km
  • 4 Std. 20 Min.
  • 421 m
  • 233 m
  • 70 m
  • 100 / 100
  • 60 / 100

Diese Wanderung führt vom Weinort Lehmen über den anspruchsvollen Steig in der „Lehmener Würzlay“, mit wunderschönen Ausblicken auf das Moseltal, zum Aussichtspunkt Ausoniusstein, in ein Naturschutzgebiet und über ein altes Schieferbergwerk im Flachsbachtal nach Löf. Abwechslungsreiche Landschaften, wunderschöne Ausblicke und eine einzigartige Fauna und Flora machen diese Tour zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Am Bahnhof in Lehmen beginnend gehen Sie nach rechts und treffen nach wenigen Metern auf das Wegeschild „Würzlaysteig“ dem Sie durch eine Wohnsiedlung leicht bergauf bis zu einer Sackgasse folgen. Beim letzten Haus auf der linken Seite folgen Sie nun einem Wiesenweg geradeaus der zum Einstieg in den Würzlaysteig bringt. Auf schmalen Pfaden windet sich der Weg durch die „Lehmener Würzlay“ in einem ständigen Auf und Ab, mal auf sonnigen,  mal auf schattigen Wegpassagen durch Wald, mit herrlichen Ausblicken auf das Moseltal. Unterwegs laden immer wieder schöne Rastplätze mit Sinnenbänken zum Verweilen ein. Kurz vor dem Ausoniusstein gilt es noch einmal einen kurzen, heftigen Anstieg zu überwinden. Am Rastplatz „Ausoniusstein“  weist eine Hinweistafel auf einen imposanten Schieferfelsen, der sich über dem damaligen Schieferbergwerk erhebt, der jetzt den Namen Ausoniusstein trägt. Er soll an den gallo-römischen Staatsmann, Dichter und Prinzenerzieher erinnern, der im Jahr 371 die Mosellandschaft auf einer Militärverbindung von Bingen nach Trier beschrieb. Von hier wandern Sie auf einem breiten Wiesenweg vorbei und gelangen nach wenigen Minuten zur „Ausoniusschutzhütte“ , mit wunderschönen Aussichten auf das Moseltal.  Am Ende des Rastplatzes folgen Sie dem Wegweiser „Schieferbergwerk“ auf einem schmalen, steilen Pfad abwärts durch ein Bachtal bis zu einer Lichtung mit Infoschild und weiter durch Wald. Nach wenigen Minuten steigt der Weg leicht bergan und wir erreichen eine Weggabelung. Von hier folgen wir dem Wegweiser Schieferbergwerk steil hinunter und zuletzt über steile Treppen zu einem Haus. Am Haus steigen Sie links weiter nach unten bis zu einem Eisenbahntunnel und biegen rechts in einen Weg ein der entlang der Eisenbahngleise zum Weinort Kattenes führt. Wandern Sie weiter bis zu den ersten Häusern und folgen dem Wegweiser Löf und Prinzenhöhe nach rechts und erreichen nach 5 Kilometern den Weinort Löf. Mit der Regionalbahn können Sie zu Ihrem Ausgangpunkt Lehmen zurück fahren.

 

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Von Norden aus verläuft der Weg über einen schmalen Pfad oberhalb steilster Weinbergslagen, der die Mosel immer in den Blick nimmt. Weiter nach Süden wechseln sich Waldpassagen und Offenlagen ständig ab und lassen immer wieder atemberaubende Blicke auf die Flusslandschaft zu.

Sicherheitshinweise

Es sind auch Alternativrouten über zwei Kletterpassagen möglich. Dafür ist Trittsicherheit und Übung unbedingt erforderlich.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Wanderkleidung. Für die Kletterpassagen empfiehlt sich entsprechende Ausrüstung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalbahn von Koblenz-Trier nach Lehmen; Rückfahrt von Löf mit der Regionalbahn Trier-Koblenz, stündlich.

Literatur

"Moselsteig" - Offzieller Moselsteig-Wanderführer von ideemedia, 14,95 €

Autoren: Ulrike Poller, Wolfgang Todt, Verlag: ideemedia, 300 Seiten mit fast 300 Bildern, Höhenprofilen, QR-Codes und GPS-Tracks, Format 11,5 x 23 cm, ISBN: 978-3-942779-21-0, 14,95 €

 

"Offizielle Moselsteig-Wanderkarten" im Pocket-Format:

Die Gesamtroute ist auf 3 Karten aufgeteilt:

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 1: Perl - Trier (Etappen 1 - 4), ISBN: 978-3-89637-419-6

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 2: Trier - Zell (Mosel) (Etappen 5 -14), ISBN: 978-3-89637-420-2

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 3: Zell (Mosel) - Koblenz (Etappen 15 - 24), ISBN: 978-3-89637-421-9

Karte einzeln: 5,90 €

Karten im 3er-Set: 14,50 € (ISBN: 978-3-89637422-6)

 

"Premium-Set"

Premium-Set, bestehend aus offiziellem Wanderführer inkl. 3er-Set Wanderkarten, Verlag: ideemedia, ISBN: 978-3-942779-24-1, 26,95 €

 

Darüber hinaus sind noch weitere Wanderführer erhältlich:

"Moselsteig" Pocketguide (Auszug aus dem offiziellen Wanderführer im Pocket-Format), Ulrike Poller, Wolfgang Todt, Verlag ideemedia, 194 Seiten, Format: 11,0 x 16,4 cm, ISBN: 978-3-942779-25-8, 12,95 €

"Abenteuer Moselsteig", Heidrun Braun, Verlag publicpress, 192 Seiten, Format: 11,8 x 19,3 cm, ISBN: 978-3-89920-831-3, 11,99 €

"Moselsteig", Thorsten Lensing, Rother Wanderführer,  Format: 11,5 x 16,5 cm, ISBN: 978-3-7633-4433-8, 14,90 €

Hikeline "Moselsteig - Auf traumhaften Pfaden von Perl nach Koblenz", Verlag Esterbauer, Format 16 x 22,5 cm, ISBN: 978-3-8500-0611-8, 11,90 €

 

Die Wanderführer und die Karten sind im Buchhandel oder auf der Webseite www.moselsteig.de unter der Rubrik "Prospekte & Infomaterial" erhältlich.

Karten

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 3: Zell (Mosel) - Koblenz (Etappen 15 - 24), ISBN: 978-3-89637-421-9

Weitere Informationen

Mosellandtouristik GmbH

Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues; Telefon: 06531/97330

www.moselsteig.de

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Mosellandtouristik GmbH, Autor: Julia Gries

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.