© SCHMIT-Z e.V.

In 8 Tagen

CSD Pride Trier

Free to be me! Christopher Street Day 2024

Freiheit, sich selbst zu sein, ist ein grundlegendes Menschenrecht.

Dieses Motto steht im Mittelpunkt des desjährigen Pride-Festivals, das die Vielfalt der Identitäten und dessen Schönheit feiert. Das Festival will einen sicheren Raum schaffen, in dem jeder Mensch frei sein kann, ohne aufgrund der eigenen sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität Diskriminierung und Ausgrenzung erfahren zu müssen.

Die PRIDE hat ihre Base dieses Jahr wieder im Palastgarten und startet am Vorabend mit einem Pride Warming Up im Queergarten (Freitag ab 18 Uhr).

Die Parade beginnt am Samstag um 12 Uhr vor der Porta Nigra.

Alle sind eingeladen, ab 14 Uhr im Palastgarten an Diskussionen teilzunehmen, sich an Ständen zu informieren, sich bei Speisen und Getränken auszutauschen oder das Bühnenprogramm der Künster*innen zu genießen. Es ist vielseitig und bietet einen bunten, queeren Mix aus Tanz, Drag und Live Musik mit Teemo, Headempty, Esther Filly, Eli and friends, Elke Brauweiler, Merilyn sowie bekannte Drags aus Trier und der regionalen Community (Deutschland und Luxembourg).

Zum Abschluss laden die DJ Kollektive Blue Moon und Triumvirat zur Pride Party ab 22:30 h in den Mergener Hof ein.

Weitere Termine

Juli 2024

Auf der Karte

Palastgarten

Am Palastgarten

54290 Trier

DE



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.