Der Mosel-Radweg

Dich erwarten...

10 Etappen

voller Abwechslung und Genuss.

248 Kilometer

zwischen Wasser, Weinbergen und Geschichte.

für überraschende Entdeckungen am Wegesrand.

Nah am Wasser, inmitten der Natur, urban, geheimnisvoll und spektakulär – Attribute, die den Mosel-Radweg perfekt beschreiben und keine Langeweile aufkommen lassen.

Auf insgesamt 248 Kilometern und 10 Etappen reiht sich zwischen Perl an der deutsch-französisch-luxemburgischen Grenze und der Mosel-Mündung in Koblenz ein Highlightans andere.

Auf dem Mosel-Radweg steht nicht so sehr der sportliche Ehrgeiz im Vordergrund, denn die meist asphaltierten und vom Autoverkehr getrennten Strecken verlaufen weitestgehend eben und ohne große Steigungen.

Es sind vielmehr Erlebnis und Genuss, die den Mosel-Radweg auszeichnen!

 

Du willst mehr?

Neben dem Mosel-Radweg gibt es an der Mosel noch viele weitere attraktive Radwege – für ganz unterschiedliche Vorlieben und Fitnessgrade. Hier geht’s zu vielen weiteren Rad-Abenteuern!

 

Du möchtest Deine Einkehr oder Übernachtung an den Radwegen planen? Hier geht’s zu unseren fahrradfreundlichen Gastgebern.

Wusstest du schon...

...dass der Mosel-Radweg zu "Germany’s Top River Routes" gehört?

Attraktiv. Abwechslungsreich. Charmant.

Logo Flussradwege

Der Mosel-Radweg ist einer von Germany’s Top River Routes! Hier haben sich die besten Flussradwege in Deutschland unter einem Dach zusammengeschlossen. Alle diese Radwege zeichnen sich durch eine besonders attraktive und abwechslungsreiche Routenführung aus – mit jeweils ganz eigenem Charme. Die Top River Routes führen Radfahrer garantiert zu den schönsten Ecken Deutschlands!

Hier findest du weitere Informationen:

… dass es am Mosel-Radweg insgesamt 40 „Lauschpunkte“ gibt?

An insgesamt 40 sogenannten „Lauschpunkten“ entlang des Mosel-Radwegs solltest du vom Rad absteigen und die Region bei einer kleinen Lausch-Pause besserkennenlernen.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.