© Tourist Information Römische Weinstrasse

In 25 Tagen

Geistliches Gespräch

Veranstalter: KAB Leitung: Hans-Josef Puch, 06502 95737, hans-josef.puch@t-online.de

Die KAB ist eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, Jungen und Alten. Sie bietet: neue Kontakte zu knüpfen, in der Gruppe zu diskutieren, Meinungen anderer kennen zu lernen und gemeinsam zu feiern. Die KAB ist eine lebendige Gemeinschaft, in der die Möglichkeit besteht Neues auszuprobieren. Sehen- Urteilen- Handeln ist die Grundlage für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Gesellschaft und Kirche mit zu gestalten.      

Miteinander Lernen

Die KAB ist eine Aktions- und Bildungsbewegung. Im Mittelpunkt steht immer der Mensch mit seinen Freuden, Problemen und Notlagen. KAB-Veranstaltungen eröffnen neue Horizonte. Bildungsangebote tragen zur persönlichen Entfaltung und zur Befähigung zum Handeln in der gegenwärtigen und zukünftigen Gesellschaft bei. Gerechtigkeit und Neubewertung von Arbeit sind zentrale Anliegen der KAB.

Glaube leben

Die KAB ist eine Gemeinschaft von engagierten Christinnen und Christen. Das Leben und Handeln Jesu Christi und seine befreiende Botschaft ist die Richtschnur allen Engagements und die Katholische Soziallehre eine Orientierungshilfe. Hierdurch wird die Verbindung von Leben, Arbeit und Glauben erfahrbar.

  

Weitere Termine

Juni 2024
September 2024
Oktober 2024
November 2024
Dezember 2024

Auf der Karte



Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.