© Trier Tourismus und Marketing

Ada Evangeliar (UNESCO Welterbe)

  • Trier

Aus der Trierer Adahandschrift, S. VII: "Die Adahandschrift der Trierer Stadtbibliothek steht als Denkmal der rheinischen Geschichte ihrer Art nach einzig da; sie ist nicht nur der hervorragendste Prachtcodex des Landes überhaupt, sie ist zugleich die einzige der wenigen rheinischen Handschriften aus karolingischer Zeit, welche der nationalen Empfindungsweise innerhalb der grossen karolingischen Kunst Ausdruck verleiht." Diese Beschreibung stellte schon 1889 die Bedeutung des kostbaren Kodex heraus, der im Mai 2023 mit einer kleinen, aber sehr feinen Gruppe von Handschriften, der Ada-Gruppe, zum UNESCO-Weltdokumentenerbe ernannt wurde.

Zur Ada-Gruppe zählen:

  • Das Evangelistar des Godescalc (Paris, Bibliothèque Nationale)
  • Ein Evangeliar aus St. Martin-des Champs (Paris, Bibliothèque de l'Arsenal)
  • Das Ada-Evangeliar (Trier, Schatzkammer der Wissenschaftlichen Bibliothek der Stadt Trier)
  • Der Dagulf-Psalter (Wien, Österreichische Nationalbibliothek)
  • Ein Evangeliar aus Centula (Abbeville, Bibl. Municipale)
  • Ein Evangeliar unbekannter Herkunft (London, British Library)
  • Ein Evangeliar aus St. Médard in Soissons (Paris, Bibliothèque Nationale)
  • Das Lorscher Evangeliar (Alba Julia, Rumänien, Biblioteca Batthyäneum und Biblioteca Apostolica Vaticana)
  • Ein Evangelien-Fragment mit der Verkündigung an Zacharias (London, British Library)

Auf der Karte

Weberbach 25

54290 Trier

DE


Tel.: +49 651 7181427

E-Mail:

Webseite: www.stadtbibliothek-weberbach.de/schatzkammer

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Freitag, 14.06.2024 10:00 - 17:00
Samstag, 15.06.2024 10:00 - 17:00
Sonntag, 16.06.2024 10:00 - 17:00
Dienstag, 18.06.2024 10:00 - 17:00
Mittwoch, 19.06.2024 10:00 - 17:00
Donnerstag, 20.06.2024 10:00 - 17:00
Freitag, 21.06.2024 10:00 - 17:00
Samstag, 22.06.2024 10:00 - 17:00
Sonntag, 23.06.2024 10:00 - 17:00
Dienstag, 25.06.2024 10:00 - 17:00
Ruhetage

Montag


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.