© Tourist Information Ferienland Cochem

Kulturweg der Religionen

  • Cochem

In jeder Religion gibt es heilige Stätten. Erfahren Sie auf dem Rundwanderweg die Zeugnisse des Glaubens von Christentum, Judentum und antiker Religionen der Kelten, Römer und Franken. Kurzprofil Gesamtlänge: 5 km Höchster Punkt: 323 m Tiefster Punkt: 88 m Dauer: ca. 2 Std. Schwierigkeitsstufe: mittel

Der Wanderer findet Hinweise und Beschreibungen auf wertvollen Glastafeln, z.B.: zum Judentum in der Region, zu den Themen Religion, Wein, Schöpfung und Wald. Entlang der Strecke erschließen sich die ehemaligen Synagogen, die prominente St. Martin Kirche mit dem reichst verzierten gotischen Schieferhelm Europas und Deutschlands drittältester Kreuzweg hinauf zur Kreuzkapelle mit dem berühmten
Steinrelief „Christus in der Kelter“. An lauschigen Waldstellen finden sich außergewöhnliche Ruhebänke. Hinab über den Andachtsweg im Pehrtal geht es an einer kleinen Kapelle vorbei zur Maria-Einsiedlerkapelle am Moselufer.

Link zum Tourenplaner.

Kurzprofil
Gesamtlänge: 5 km
Höchster Punkt: 323 m
Tiefster Punkt: 88 m
Dauer: ca. 2 Std.
Schwierigkeitsstufe: mittel

Auf der Karte

Endertplatz 1

56812 Cochem

DE


Tel.: (0049) 267160040

Fax: (0049) 2671600444

E-Mail:

Webseite: ferienland-cochem.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Ist ganzjährig begehbar.

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.