© CC0 TI Treis-Karden

Radtour Mosel-Hunsrück

  • Treis-Karden

Hunsrück-Mosel-Radweg Treis-Karden - Lütz - Lieg - Kastellaun - Emmelshausen - Burgen - Treis-Karden Gesamtlänge: 83 km Treis-Karden - Kastellaun 30 km Kastellaun - Emmelshausen 23 km Emmelshausen - Burgen 20 km Burgen - Treis-Karden 10 km

Hunsrück-Mosel-Radweg
Treis-Karden - Lütz - Lieg - Kastellaun - Emmelshausen - Burgen - Treis-Karden

Der Hunsrück-Mosel-Radweg schafft eine interessante Verbindung von der Mosel durch das Lützbachtal in den vorderen Hunsrück zum beliebten Schinderhannes-Radweg in Kastellaun (30 km). Der Weg verläuft auf wenig befahrenen Straßen und Wirtschaftswegen. Bis auf 1 km (fester Waldweg) ist alles asphaltiert. Die Strecke von Lütz nach Lieg weist eine ca. 7%-ige Steigung auf.

Die Rücktour nach Treis-Karden kann über den Schinderhannes-Radweg nach Emmelshausen (23 km) fortgesetzt werden. Ab Emmelshausen führt der Schinderhannes-Untermosel-Radweg nach Burgen (20 km). Von hier geht es auf dem Mosel-Radweg zurück nach Treis-Karden (10 km).
Ab Emmelshausen besteht die Möglichkeit mit dem Radbus Hunsrück-Mosel (Linie 629) nach Hatzenport (Fahrplan und Reservierung unter www.radbusse.de) zu fahren, von wo aus Sie entlang der Mosel zurück nach Treis-Karden radeln (11 km).

Die großen Höhenunterschiede zwischen Mosel und Hunsrück lassen sich bequem mit einem E-Bike überwinden.

Gesamtlänge: 83 km
Treis-Karden - Kastellaun 30 km
Kastellaun - Emmelshausen 23 km
Emmelshausen - Burgen 20 km
Burgen - Treis-Karden 10 km

Weitere Informationen:

Tourist-Information Treis-Karden
St. Castor-Str. 87 (Im Bahnhof), 56253 Treis-Karden
Tel. 02672-9157700, touristinfo@vgcochem.de, www.treis-karden.de

Auf der Karte

St. Castor-Str. 87

56253 Treis-Karden

DE


Tel.: +49 2672 915 7700

Fax: +49 2672 915 7696

E-Mail:

Webseite: www.treis-karden.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Samstag, 15.06.2024 00:00 - 00:00
Sonntag, 16.06.2024 00:00 - 00:00
Montag, 17.06.2024 00:00 - 00:00
Dienstag, 18.06.2024 00:00 - 00:00
Mittwoch, 19.06.2024 00:00 - 00:00
Donnerstag, 20.06.2024 00:00 - 00:00
Freitag, 21.06.2024 00:00 - 00:00
Samstag, 22.06.2024 00:00 - 00:00
Sonntag, 23.06.2024 00:00 - 00:00
Montag, 24.06.2024 00:00 - 00:00
Der Radweg ist ganzjährig bei trockenem Wetter befahrbar.

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.