© Arnoldi, Ferienland Bernkastel-Kues

Themenweg Ürziger Geologie-, Gewürz- & Rosengarten

  • Start: Touristinformation Ürzig
  • Ziel: Touristinformation Ürzig
  • leicht
  • 2,07 km
  • 39 Min.
  • 77 m
  • 185 m
  • 108 m
  • 40 / 100

Ein Erlebnis für alle Sinne. Gleich über den Dächern der Moselgemeinde Ürzig wachsen an einem Steilhang 160 Pflanzenarten, 20 Rosensorten und zahlreiche Gewürze und Kräuter.

Der Ürziger Garten bietet ein vielfältige Flora und Fauna. Schmetterlinge, Hummel- und Bienenarten übernehmen das Bestäuben der Gewächse, die auf dem warmen Schieferboden hervorragend gedeihen. Und: Bei Ürzig liegt der einzige Moselberg, der von einem tektonischen Grabenbruch und einer vulkanischen Glutwolke geprägt ist. Statt devonischem Schiefer findet sich hier eine Vielzahl verschiedener Gesteine, wobei das rote Lockergestein besonders typisch ist. Nähere Informationen liefern zahlreiche Tafeln und Gesteinsproben entlang der Strecke.

Einblicke in die Wandertour:

In der Umgebung Ürzigs zeigen sich interessante geologische Gesteinsvorkommen, die in dieser Zusammensetzung wohl einmalig auf der Welt sind. Das sogenannte Rotliegende in seinen zahlreichen Ausbildungen trifft bei Ürzig auf den dunklen Hausrückschiefer des Devon. Es ist eine phantastische Welt, erwanderbar auch für den Ungeübten. Zu bestaunen sind himmelhohe Felswände, Pflanzen die man selten sieht, Weinbau unter alpinen Bedingungen und 5 verschiedene ausgestellte Gesteinsarten im Geologiegarten. 

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Von der Tourist-Information spazieren Sie zunächst an der Kirche St. Maternus vorbei und biegen in die Straße "Moselufer" ein. Nach ca. 80 Metern zweigt rechts eine Straße ab, die Sie in die Weinberge führt. Diesem Weg folgen Sie weitere 50 Meter, bis ein kleiner Pfad den Einstieg in den Gewürz- und Rosengarten ankündigt. Wenn Sie die Terrassen der beiden Gärten erklommen haben, wenden Sie sich  auf dem Wirtschaftsweg nach links und wandern weiter zum Geologiegarten. 

Sicherheitshinweise

Keine speziellen Sicherheitshinweise.

Ausrüstung

Stabile Wanderschuhe und ggf. Rucksackverpflegung.

Tipp des Autors

Nach Voranmeldung (Verkehrsbüro Ürzig, Tel. +49 (0)6532-2620) werden für Gruppen Führungen im Gewürzgarten organisiert.

Anfahrt

Von Bernkastel kommend der B53 in Richtung Koblenz bis nach Zeltingen-Rachtig folgen. Im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen und über die Brücke die Moselseite wechseln, dann im Kreisverkehr wieder die dritte Ausfahrt nehmen und der Straße nach Ürzig folgen.

Parken

Parkmöglichkeiten im Ort

Öffentliche Verkehrsmittel

www.moselbahn.de, www.vrt-info.de, www.bahn.de

Bernkastel-Kues: Taxi Edringer: 06531 - 8149, Taxi Priwitzer: 06531 - 96970, Taxi Reitz: 06531 - 6455

Kröv: 06541 - 811020

Literatur

WanderGuide - der Wanderführer im Ferienland Bernkastel-Kues. Mit Beschreibung und Karte.

Karten

WanderGuide - der Wanderführer im Ferienland Bernkastel-Kues. Mit Beschreibung und Karte.

Weitere Informationen

Ferienland Bernkastel-Kues

Gestade 6 

54470 Bernkastel-Kues 

Tel. 06531/50019-0

www.bernkastel.de

info@bernkastel.de

Wegbelag

  • Straße (10%)
  • Schotter (62%)
  • Pfad (27%)
  • Wanderweg (2%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Ferienland Bernkastel-Kues, Autor: Lisa Willems

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.