Leckeres Moselsüppchen

Zutaten:

Ansicht auf ein leckeres Moselsüppchen.
  • 1000 g Sahne
  • 50 g Öl
  • 100 g Zwiebelwürfel
  • 10 g Knoblauchzehe zerdrückt
  • 200 g Moselriesling
  • 15 g Zucker
  • 20 g Meersalz
  • Rosmarin- & Thymianzweige
  • Schnittlauch, Petersilie (fein geschnitten)
  • Bärlauch oder Bärlauchpesto

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch zusammen mit dem Zucker und Meersalz in Öl anbraten bis diese glasig werden. Rosmarin und Thymian in die Pfanne hinzugeben, kurz anbraten und mit 100 g Wein ablöschen. Alles etwas köcheln lassen, die Sahne hinzugeben und bis auf ca. 1/3 einkochen. Den restlichen Wein hinzugeben, Rosmarin- und Thymianzweige rausnehmen und mit den Kräutern, Muskat und Pesto abschmecken. Die Suppe nun mit einem Stabmixer aufschäumen und servieren.

Abwandlung:
Geräucherter oder gebeizter Lachs passt ergänzend als „Einlage“ in die Suppe.

Rezeptempfehlung des Mosel-Partnergastgebers:

Landidyll Hotel-Restaurant "Zur Marienburg" aus Pünderich

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.