© Ernst Dolkemeier

In 141 Tagen

Staudentag

Sammeln Sie Inspiration für den heimischen Balkon oder Garten. Entdecken Sie die Vielfalt von Staudenbepflanzungen oder nehmen Sie an der großen Pflanzentauschbörse teil.

Beete mit mehrjährigen Stauden haben seit der Bundesgartenschau 2011 einen festen Platz in der Stadt. Die blühenden Beete im Festungspark Ehrenbreitstein sowie vor den Zirkularbauten des Schlosses sind ein beliebtes Fotomotiv. Inzwischen sind auch auf dem Friedrich-Ebert-Ring insektenfreundliche und auch trockenheitsverträgliche Staudenpflanzungen hinzugekommen. Thema des Staudentags ist, wie sich auch Privatgärten mit den winterharten Gewächsen optisch und ökologisch aufwerten lassen. Die Stadtgärtner, mit Unterstützung des Staudenpflege-Teams der BUGA Freunde Koblenz, bieten fachliche Informationen zur Pflanzung und Pflege. Zudem werden mögliche Pflanzarrangements in Hochbeeten zur Schau gestellt. Ziel ist es, die Besucher mit konkreten Ideen für eigene Staudenpflanzungen zu versorgen. Außerdem bieten die Pflanzendoktoren der Stadtgärtnerei ihre Expertise bei Fragen und Problemen an. Für große und kleine Gäste hält die Veranstaltung neben einem Bastelstand auch eine große Pflanzentauschbörse bereit.

Weitere Termine

September 2024

Auf der Karte

Festung Ehrenbreitstein

Greiffenklaustraße

56077 Koblenz

DE


Tel.: (0049)26166754000

E-Mail:

Webseite: www.tor-zum-welterbe.de

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Kostenfreier Eintritt


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.